il quadro, Galerie & Rahmenstudio, Aachen, Kunstgalerie
Thomas Pollesche
MUSIK LIEGT IN DER LUFT

Ausstellung Galerie il quadro, Theaterstr. 80 in Aachen vom 29.10. – 18.11.11


Thomas Pollesche

- Geboren 1956 in Koblenz,
- 1. Begegnung mit Joseph Beuys (Honigpumpe am Arbeitsplatz)
1977 bei der "documenta 6" in Kassel,
- studierte von 1977-83 Kunst/Visuelle Kommunikation, Sport,
Pädagogik und Psychologie an der Hochschule für Bildende
Künste und an der Universität Kassel
1982 Mitarbeiter im Aufbau-und Besucherführungsteam bei der
„documenta 7“ in Kassel, 2.Begegnung mit Joseph Beuys
(Aktion 7000 Eichen)
- nach 1. und 2. Staatsexamen unterrichtete er 18 Jahre an
Gymnasien in Kassel, Amöneburg und Trier,
- nebenbei besuchte er Kurse für
Malerei und Kunsttherapie bei Gerard Wagner Dornach/Schweiz),
an der Hauschka-Schule (Bad Boll)
und bei Antonio Máro(Hauset/Belgien),
- er lebt und arbeitet seit einigen Jahren als Pädagoge und Künstler
in Boppard und nahm an Ausstellungen im In- und Ausland teil



Thomas Pollesche:
„Das Malen ist die Tätigkeit, die mich immer wieder zu Grenzerfahrungen, zu Schwellenerlebnissen führt. Ich bin ein Grenzgänger, bewege mich zwischen Alltag und Kunst. Im Chaos finde ich Harmonie, in der Veränderung erlebe ich Beständigkeit, in der Materie entdecke ich Spirituelles.“
Internet
«o.T.»
2011 - Acryl auf Holz
http://www.galerie-il-quadro.de